Heilung durch Sinn

Wobei hilft die Sinntherapie?

Zu den Aufgaben und Anwendungsfeldern der Sinntherapie:
Wir alle kennen kurz weilende unangenehme Gefühle der Sinnlosigkeit, des Sinnverlusts, der Sinnkrise. Oder auch Gefühle der Wertlosigkeit oder der Nutzlosigkeit.

Das ist auch gut so, dass wir diese Gefühle haben und kennen, denn sie leiten und ermahnen uns, unser Leben sinnvoll und wertvoll zu gestalten. Sie drängen uns, nach Sinn zu suchen, Sinn zu erkennen und Sinn in unserem Leben zu verwirklichen. (Denn dazu, um Sinn zu verwirklichen, sind wir schließlich ja da!)

Sinnverlust, Sinnkrise und die Folgen

Wenn das unangenehme Gefühl der Sinnlosigkeit, des Sinnverlusts, der Sinnkrise, der Wertlosigkeit oder der Nutzlosigkeit aber nicht verschwindet, vorerst egal aus welchen Gründen, wird es quälend. Und es macht krank. Zuerst seelisch. Weil die Seele aber vom Körper nicht zu trennen ist, in der Folge auch körperlich.

Die Folge eines lang anhaltenden und quälenden Gefühls der Sinnlosigkeit, des Sinnverlusts, der Sinnkrise, der Wertlosigkeit oder der Nutzlosigkeit ist also schlicht: Krankheit. Diese Krankheit äußert sich dann in den Formen, die wir als

  • Depressionen
  • Angst oder Ängsten
  • Zwangsstörungen

bezeichnen. Aber bitte: Achtung! Ich will nicht behaupten, dass alle Depressionen, Ängste und Zwangsstörungen durch Sinnverlust oder mangelnden Lebenssinn hervorgerufen werden! Depressionen, Ängste und Zwangsstörungen können durchaus auch andere Ursachen haben. Jedoch: Dass Sinnverlust und mangelnder Lebenssinn aber mit Sicherheit zu Depressionen, Ängsten oder Zwangsstörungen führen können, dessen bin ich mir ganz sicher!

Frühe Hilfe durch die Sinntherapie

Wenn Euch also Gefühle der Sinnlosigkeit, des Sinnverlusts, der Sinnkrise, der Wertlosigkeit oder der Nutzlosigkeit belasten, so schlage ich Euch dingend vor, Euch ganz konkret die Frage nach der Sinnhaftigkeit Eures Lebens zu stellen und Euren Sinnlosigkeitsgefühlen rasch durch ganz konkrete Sinn-Verwirklichungen in Eurem Leben zu begegnen. Denn sobald Ihr Euch die Frage nach dem Sinn Eures Lebens positiv beantworten könnt, werden auch garantiert alle Gefühle der Sinnlosigkeit, des Sinnverlusts, der Sinnkrise, der Wertlosigkeit oder der Nutzlosigkeit sofort verschwinden. Und Ihr könnt dann Euren Gefühlen dankbar sein, dass sie Euch in Eurem Leben, in der Verwirklichung Eures Sinns, eine Etappe weiter gebracht haben. Und natürlich kann auch Ich Euch auf Eurem Weg der Sinnfindung und der Sinnverwirklichung gerne durch die Sinntherapie unterstützen.

Entscheidungshilfen zur Sinntherapie

In einer Untersuchung der Anliegen meiner Klientinnen und Klienten oder in der Lebensanalyse (Existenzanalyse) frage ich auch immer zuerst nach dem Gefühl von Sinn, der Erkenntnis von Sinn, dem Erleben von Sinn und der konkreten Verwirklichung von Sinn, bevor ich eine Sinntherapie vorschlage.

Falls Du oder Deine Angehörigen sich mit Depressionen, Ängsten oder Zwangsstörungen herumschlagen müssen und Ihr in der Hoffnung auf Hilfe und Unterstützung auf diese Seiten gelangt seid, könnt Ihr Euch diese Fragen auch ganz leicht selber stellen und dann selbst feststellen, ob die Sinntherapie Euch eine Hilfe sein kann oder ob Ihr im Sinn Eures Lebens gefestigt seid und eine Unterstützung durch eine Sinntherapie überflüssig wäre.

Entscheidungsfragen zur Sinntherapie

Diese Fragen sind z.B.:

  • Wofür bin ich da?
  • Wofür will ich einstehen?
  • Was begeistert mich? – Wofür brenne ich?
  • Wo, an welcher Stelle und in welchen Bereichen verwirkliche ich Sinn?
  • Fazit: Was ist der Sinn meines Lebens?

Und natürlich gibt es auch immer noch mich und die kostenfreien telefonischen Vorgespräche zur Sinntherapie, die ich euch anbiete, damit Ihr in aller Ruhe entscheiden könnt, ob Euch die Sinntherapie eine Hilfe sein kann oder ob Ihr Euch lieber für andere Wege entscheiden möchtet.

Zu diesen kostenfreien telefonischen Vorgesprächen könnt Ihr mich einfach anmailen, damit wir einen Gesprächstermin verinbaren können (= am besten) oder Ihr ruft mich (bzw. meinen AB) einfach an!

E-Mail: mail@Sinn-Therapie.com bzw. telefonisch:

030 / 42 80 77 76

bzw. weltweit, wo immer auf der Welt Ihr Euch gerade befindet:

+49 30 42 80 77 76

Dr. Michael Gutmann, Berlin
Dein Sinntherapeut
Sinn-Berater, Mentor, Coach


SINNTHERAPIE – Dr. GUTMANN | Wann und wobei hilft die Sinntherapie? - Gefühle von Sinnlosigkeit, Sinnverlust, Sinnkrise, Wertlosigkeit, Nutzlosigkeit
SINNTHERAPIE – Dr. GUTMANN | Wann und wobei hilft die Sinntherapie? – Gefühle von Sinnlosigkeit, Sinnverlust, Sinnkrise, Wertlosigkeit, Nutzlosigkeit, Depression.