Identitätsverlust

Die Steigerung der Identitätskrise ins Katastrophale

Gleich mal vorab: Kein Mensch verliert jemals vollständig seine Identität, so dass wirklich von einem Identitätsverlust gesprochen werden kann. Es sei denn, er hat vollständig sein Bewusstsein verloren, liegt im Koma oder ist tot.

Aber, subjektiv gesehen – und darauf kommt es ja bei Fragen der Erkenntnis und des Erlebens an – kann es sich für einen Menschen durchaus so anfühlen, als hätte er seine Identität vollständig verloren, als hätte er einen vollständigen Identitätsverlust erlitten. Und dieser Identitätsverlust kann jedem Menschen, der von einem heftigen Schicksalsschlag erfasst wird, widerfahren.

Identitätsverlust durch einen Schicksalsschlag

Dabei muss dieser Schicksalsschlag, der zum Identitätsverlust führt, gar nicht großartig uns spektakulär sein. Er kann durch aus für Außenstehende klein erscheinen und völlig unspektakulär daherkommen. Doch sobald ein Schicksalsschlag ins Herz der Identität trifft, zu einem zentralen Trauma wird, ist die Wirkung für die Persönlichkeit vernichtend. Die Person bricht in sich zusammen; die Identität scheint vernichtet oder verloren: Identitätsverlust. Alles, restlos alles scheint sinnlos, ohne Sinn, keinen Sinn mehr zu haben oder vielleicht noch nie einen Sinn gehabt zu haben.

Identitätsverlust und Sinntherapie

Diesen verlorenen Lebenssinn oder nicht mehr erkennbaren Lebenssinn wieder zu finden oder neu aufzubauen, ist eine der Aufgaben der Sinntherapie. Bei einem wirklichen Identitätsverlust braucht das ein wenig Zeit, bis das Aufbauen von Sinn wieder möglich ist. Das ist keine Aufgabe von 5 Minuten für die Sinntherapie. Aber was sind ein paar Stunden angesichts eines ganzen Lebens?

Sinntherapie und Identitätsverlust durch Drogen

Ein Identitätsverlust kann auch durch Drogenkonsum hervorgerufen werden. Bei einem solchen Identitätsverlust muss ich Dich an eine andere, mit Drogen erfahrene Stelle weiterleiten, da mir in der Sinntherapie, was Drogen und die durch Drogen hervorgerufene Abhängigkeit betrifft, die erforderliche Kompetenz und Erfahrung fehlt. Auch dann, wenn es vordergründig oder scheinbar um Sinntherapie geht. Die Sinntherapie ist auf ein drogenfreies, nüchternes Denken angewiesen.

Dr. Michael Gutmann (Berlin)
Dein Sinntherapeut,
Sinn-Berater, Sinn-Mentor, Sinn-Coach


Sinntherapie Dr. Gutmann | Rasche Hilfe bei einem Identitätsverlust
Sinntherapie Dr. Gutmann | Rasche Hilfe bei einem Identitätsverlust