Liebeskummer-Therapie

Liebeskummer und Liebeserkrankungen

Liebe ist nicht nur ein Gefühl
Die Liebeserkrankung, der Liebeskummer, auch nicht

Die Liebe ist weitaus mehr als nur ein „Gefühl“, wie manche glauben. Richtig ist: Liebe zeigt sich uns durch Gefühle, durch mächtige Gefühle, vielleicht durch die mächtigsten Gefühle, die wir überhaupt jemals erfahren. Doch die Liebe selbst ist das, was hinter diesen mächtigen Gefühlen steht, was diese Gefühle hervorruft, was die Macht hat, diese mächtigen Gefühle hervorzurufen! Die Gefühle der Liebe verweisen auf den Sinn des Lebens und den Sinn der Welt, die Macht, das Gute „das die Welt im Inneren zusammenhält“!

Liebe ist groß – Liebe ist stark

Die Liebe ist groß und stark. Sie ist die Macht, die dafür gesorgt hat, dass es uns Menschen überhaupt gibt. Sie ist die Macht, die dafür sorgt, dass wir uns und die von uns geliebten Menschen am Leben erhalten. Sie ist die Macht, die uns veranlasst, dass wir und die von uns geliebten Menschen möglichst gut leben können. Die Liebe sorgt dafür, dass wir all das Gute, was wir anderen Menschen tun können, auch wirklich für sie tun. Als Lohn dafür wollen wir eigentlich nicht viel. Wir wollen nur – ebenfalls geliebt werden. Auch wir wollen am Guten Teil haben. Auch wir wollen ein Teil dieses guten Sinn-Gefüges, dieses guten Sinn-Raumes sein.

Liebe ist groß – Liebe ist stark
Liebeskummer und Liebesleid auch

Liebe ist groß, Liebe ist stark, Liebe ist mächtig! Liebe erweckt in uns die mächtigsten Gefühle! Die Liebe ist unter anderem unser Lebenssinn, der Sinn unseres menschlichen Lebens.

Da kann man sich nun leicht vorstellen, wenn man es selbst noch nicht erleben musste, was geschieht, wenn diese mächtige Liebe erkrankt, wenn sie in Not oder gar in existentielle Not gerät: Die warnenden, alarmierenden, zu Hilfe gerufenen Gefühle, die wir als Liebeskummer oder Liebeserkrankung erleben, sind mindestens genauso so stark wenn nicht noch viel stärker als die Gefühle der Liebe selbst. Und nach „sehr mächtig“ kommt eigentlich nur noch „sehr sehr mächtig“ oder eben „allmächtig“.

Liebeskummer ist mächtig, fast allmächtig

Wer schon einmal oder sogar mehrfach richtig starken Liebeskummer durchleben musste, der weiß sehr wohl, dass Liebeskummer tatsächlich fast allmächtig sein kann: Der Liebeskummer hat uns im Würgegriff! Nicht wir selbst sind es – der Liebeskummer, die Liebeserkrankung ist es, die unser Leben gestaltet. Und der ganze Sinn unseres Lebens scheint auf der Strecke zu bleiben. Unser Lebenssinn ist durch die Liebeserkrankung wie ausgewischt. Das ist wohl das Schmerzhafteste daran.

Liebeskummer, Liebeserkrankung macht Angst

Am besten ist es also wohl, wir gehen diesem fiesen Liebeskummer und Sinnverlust weiträumig aus dem Weg, oder? – Leider ist das nicht immer möglich! Denn der Liebeskummer kann uns. ohne dass wir es ahnen von jetzt auf nachher überfallen. Und manchmal müssen wir den Liebeskummer leider auch in Kauf nehmen, um unser Leben aufrecht und ehrenvoll, ehrlich leben zu können.

Was kann man bei Liebeskummer und Liebeserkrankung tun?

Fall du nun gerade selbst an Liebeskummer erkrankt bist, fragst Du Dich bestimmt, was Du wohl tun kannst, um diesen fiesen Liebeskummer, diese fiese Liebeserkrankung, möglichst rasch, möglichst sicher, möglichst vollständig und möglichst dauerhaft los zu werden.

Sinntherapie bei Liebeskummer und Liebeserkrankung

Die Sinntherapie bietet Dir bei Liebeskummer und Liebeserkrankung die ideale Unterstützung und Liebeskummer-Therapie an, um im Gespräch Deine Liebeskummer-Situation zu klären, zu bewältigen, zu überwinden, auszukurieren und dauerhaft zu sichern. Allerdings kann die Sinntherapie noch nicht zaubern und es wäre geschummelt, wenn ich Dir eine Überwindung Deines Liebeskummers, Deiner Liebeserkrankung, in ein paar Tagen anbieten würde. Etwas Zeit brauchen wir schon für Deine Liebeskummer-Therapie, Deine Liebeserkrankungs-Therapie.

Aber auch die Zeit, die wir für Deine Liebeskummer-Therapie, Deine Liebeserkrankungs-Therapie, in der Sinntherapie brauchen, bis der Liebeskummer, die Liebeserkrankung, ausgeheilt und abgeklungen ist, wird durch die Sinntherapie wesentlich kürzer und erträglicher gestaltet, weil die Sinntherapie von Anfang an gleicht daran wirkt, einen neuen Lebenssinn, einen neuen Sinn Deines Lebens, aufzubauen. Die Sinntherapie ist heilsam, die Sinntherapie erleichtert, die Sinntherapie tut gut. Und auch ich verspreche, mein Bestes zu geben, dass Dein Liebeskummer und Deine Liebeserkrankung möglichst bald und möglichst gut ausheilen können und du wieder möglichst bald zu Deinen eigentlichen Kräften und Deiner eigentlichen Lebensfreude gelangst.

Der erste Schritt dazu muss allerdings durch Dich geschehen: Du musst Kontakt zu mir aufnehmen, damit ich Dir durch die Sinntherapie eine Hilfe in Deinem Liebeskummer und Deiner Liebeserkrankung sein kann.

Dr. Michael Gutmann, Berlin
Dein Liebeskummer-Therateut,
Sinn-Berater, Sinn-Mentor, Sinn-Coach


Sinntherapie Dr. Gutmann, Berlin | Liebeskummer-Therapie, Liebeserkrankungs-Therapie
Sinntherapie Dr. Gutmann, Berlin | Liebeskummer-Therapie, Liebeserkrankungs-Therapie